Diskette formatieren unter OpenBSD.


Als erstes erstellen wir uns ein Verzeichnis in dem wir die Diskette später hinmounten, loggen Sie sich dazu auf Ihrem Computer als root ein und geben folgendes in die Shell ein.

mkdir /mnt/floppy
chmod 700 /mnt/floppy


Nachdem wir das Verzeichnis erstellt haben und die nötigen Rechte gesetzt haben, müssen wir die Diskette nun Formatieren, dazu gebt folgenden Befehl ein.

fdformat fd0

Ihr erhaltet dann folgende Abfrage: Format 1440K floppy `/dev/rfd0c'? (y/n): y,
beantwortet die Abfrage mit y und wartet einen kleinen Moment lang bis die Diskette fertig formatiert wurde.

(Warnung alle Dateien auf dieser Diskette werden dadurch gelöscht!)

als nächstes müssen wir die Diskette partitionieren.

disklabel -E fd0

Initial label editor (enter '?' for help at any prompt)
> a a
offset: [0]
size: [2880]
FS type: [4.2BSD]
> w
> q
No label changes.

Jetzt müssen wir der Diskette noch das Dateisystem verpassen, dass machen wir mit dem Befehl:

newfs fd0a

Als Ausgabe solltet Ihr nun folgenden Text zu gesicht bekommen.

/dev/rfd0a: 1.4MB in 2880 sectors of 512 bytes
2 cylinder groups of 1.00MB, 64 blocks, 128 inodes each
super-block backups (for fsck -b #) at:
32, 2080,


Wird jedoch das Dateisystem FAT-12 DOS-Kompatibel gewünscht gebt Ihr folgendes in die Console ein

newfs -t msdos fd0a

/dev/rfd0a: 2840 sectors in 355 FAT12 clusters (4096 bytes/cluster)
bps=512 spc=8 res=1 nft=2 rde=512 sec=2880 mid=0xf0 spf=2 spt=18 hds=2 hid=0


Nachdem nun alles fertig ist, können wir die Diskette nun nach /mnt/floppy mounten.

mount -t ffs /dev/fd0a /mnt/floppy 'Für das BSD-Dateisystem.
mount -t msdos /dev/fd0a /mnt/floppy 'Für das FAT-12 Dateisystem.

Jetzt können die Daten nach /mnt/floppy hinkopiert werden und landen dann auf der Diskette.
Wenn die Arbeit mit der Diskette beendet ist gebt noch folgenden Befehl zum Abmelden der Diskette

umount /mnt/floppy

Ich gebe keine Garantie auf Vollständigkeit und Richtigkeit, sollten Sie Fehler finden so lassen Sie es mich bitte wissen.
Artikel-Jahr: 2010